Den Stadtraum und das Geschehen darin kreativ und künstlerisch zu wandeln und zu beeinflussen – mit Mapping, VJing, Sound, Fotografie, Digitalen Performances und Mobile Games.

Wie sieht mein Stadtteil aus und welche Ideen und Veränderungswünsche habe ich an meine Umgebung? Was braucht es, damit ein gutes Miteinander gelingt? Wie kann ich selbst aktiv werden und die Zukunft meines Stadtteils aktiv mitgestalten? Das Motto: There is no smart city without smart citizens! Dafür wollen wir mit euch gemeinsam digitalgestütze, kreative Stadtraum-Aktionen planen und durchführen, die sich gestalterisch mit dem Stadtraum auseinandersetzen und diesen nutzen oder verwandeln: Foto-/Videokunst-Projekte, Urban Gardening, Slam Poetry, Fassadenprojektionen, Mapping, VJing, Sound, Fotografie, Digitalen Performances und Mobile Games: Wir wollen mit euch Game- und Rollenspiel-Szenarios entwickeln, die anschließend im Stadtraum ausprobiert werden. Wir nutzen dabei allgemein bekannte Tools und Software und bauen diese in die Spiele ein. Dafür wollen wir als ein Forum für neue und bestehende Akteure fungieren und gemeinsam mit den Anwohnern die Stärken des Stadtteils herausfinden und zeigen.