Social Media Plattformen spielen in der Lebensrealität vieler junger Menschen eine enorme Rolle, die für Außenstehende (wie etwa Lehrer oder Eltern) oftmals schwer zugänglich ist. In dem Workshop werden gemeinsam die Nutzungsverhalten der Teilnehmer*innen ausgetauscht, reflektiert und über die Dynamiken von Sozialen Medien diskutiert.

  • INPUTS
    • Bereitschaft gemeinsam über bestehende Accounts zu gucken.
    • Vertrauensvolles Verhältnis in der Gruppe
  • OUTPUTS
    • Reflektion der eigenen Präsenz im Internet. Erarbeitung gemeinsamer Grundsätze und Umgangsformen zur Social Media Nutzung.
    • Erarbeitung gemeinsamer Grundsätze zur Social Media Nutzung