Bis 2024 soll der Spielplatz umgebaut werden. Im ersten Schritt werden die Kinder, Jugendlichen und die Anwohner:innen nach ihren Wünschen und Ideen befragt. Dafür wurden SpielLandschaftStadt e.V. und das M2C Institut Bremen beauftragt, verschiedene Beteiligungsformate vor Ort durchzuführen. Im Anschluss werden die Ergebnisse aufbereitet und dem planenden Büro übergeben.

Weitere Infos: https://impact-lab.eu/liegnitzplatz/

Write a response … Close responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BulgarianEnglishGermanTurkish